Category / Text und Slogans

Quelle: Wikipedia

Zu Zeiten der Ägypter herrschten härtere Sitten, klar. Wem beim ritzen von Steintafeln einen Schreibfehler unterlief, der wurde geköpft. 6015 Jahre später lebt ein Weltwoche-Auslandredaktor namens Urs Gehriger, der in mindestens drei Fällen Plagiate unter seinem Namen publizieren liess: er übernahm vom «Telegraph» eine Buchrezension, bei der «Frankfurter Allgemeinen» (zum Thema Mauern) kupferte er ganze Passagen unverändert ab, bei […]

zum Artikel

Is Google making us stupid?

Ja, das Sommerloch kennen doch alle Journalisten. Nicht abstreitbar ist, dass die heutige Jugend wahrscheinlich in ein paar Jahrzehnten als „Generation Nullbock“ bezeichnet werden könnte. Daher ist eine Story zum Thema „Macht das Internet doof?“ sicher nicht uninteressant. Scheinbar hat sich aber das Magazin Spiegel einen Artikel von Atlantic Monthly zum Vorbild genommen, welcher 2 […]

zum Artikel

Schwarzenbach Plagiat

„Ein Zürcher Podium mit einer französischen Annemarie-Schwarzenbach-Biografin wurde kurzfristig abgesagt. Vorwurf: Sie habe abgeschrieben.“ (Tagesanzeiger.ch). Laut der Schweizer Zeitung Tagesanzeiger hat die französische Schriftstellerin Laure Miermont für das Original der in französisch erschienenen Biografie „Annemarie Schwarzenbach ou Le Mal de l’Europe“ bei anderen Schwarzenbach-Biografien abeschrieben. A. Schwarzenbach war eine bekannte Schweizer Schrifstellerin und Journalisitin (1908 […]

zum Artikel