Heute lese ich doch tatsächlich in der Gratis-Zeitung 20min, dass der US-Senator Ernie Chamber „Gott verklagt“. Zitat 20min: „Gott hat er sich ausgesucht, weil er ohnehin religionskritisch eingestellt ist und während der Parlamentssitzungen die morgendliche Gebetsrunde schwänzt. Gott habe Wirbelstürme, Überschwemmungen und Tornados verursacht, erklärte Chambers. Dies wolle er jetzt wenigstens mit einer einstweiligen Verfügung stoppen“.

Kommt uns das nicht bekannt vor? Und schauen die bei 20min keine Filme? Da gabs doch vor 6 Jahren einen Film, der hiess „Der Mann, der Gott verklagte“ (Original: The Man who sued God). Idee geklaut für Wahlkampagne?

US Senator
US-Senator Ernie Chamber…

Der mann der Gott verklagte
…und das Vorbild?