Jaja, schnell mal „Plagiat!“ schreien ist einfach. Dass aber auf der ganzen Welt z.B. gleichtzeitig ähnliche oder gleiche Logos entstehen, ist auch logisch, da die Werbung nach gewissen Schemen funktioniert (Werbeblogger.de hat da einen Artikel darüber geschrieben). Nun, wir möchten da einige Tools Grafikern und Werbern auflisten, welche nützlich für eine gesunde Vorbeugung für Plagiate sein könnten.

Teil 1, Logos

  • logolounge.com – Logoverzeichnis mit fast 70’000 Logos (kostenpflichtig)
  • brands of the world – Logoverzeichnis mit teils veralteten Brands, Vektordaten downloadbar
  • logotypes – Russisches Logoverzeichnis, Vektordaten downloadbar
  • Oder Google – Tönt blöd, ergibt aber 33.000.000 Treffer

(Vorsicht, die Logos sind z.T. nicht mehr aktuell. Also stets für kommerzielle Projekte die Logos bei der enstprechenden Firma einfordern.) Wer sonst noch Seiten kennt, kann uns diese gerne posten…!