Also, nächsten Samstag am 25. Oktober ist Stop Piracy Day in der Schweiz. Diese gemeinsame Initiative des Institutes für Geistiges Eigentum IGE und der International Chamber of Commerce ICC soll mit öffentlichen Aktionen auf das immer weiter verbreitete Kopieren und Fälschen von Produkten aufmerksam machen.

„Denn Fälschung und Piraterie sind weltweit auf dem Vormarsch. Dies birgt für die Konsumenten zunehmende Gefahren und Risiken. Gefälschte Medikamente schaden oft mehr als sie nutzen. Und gefälschte Software kann Viren enthalten und viel Ärger verursachen. Und auch die Künstler haben ein Anrecht auf Bezahlung, denn digitale Werke haben einen Preis. Den Preis für Raubkopien hingegen bezahlen die Künstler.“

Und:

„Am 25. Oktober haben Sie die Möglichkeit, im Internet gekaufte Medikamente in vielen Apotheken straf- und gebührenfrei auf ihre Echtheit hin überprüfen zu lassen. Zudem können Sie in ausgewählten Filialen von MediaMarkt, Interdiscount, FNAC und Ex Libris Software zu Vorzugspreisen beziehen.“

Ich sehe schon scharenweise Teenies mit ihren iPods und iPhones in Apotheken strömen, die ihre Songs, welche ja eines Tages einfach auf dem Computer zuhause wie durch Zauber erschienen sind, prüfen lassen möchten („Hey, du ich habe über 90% illegale Musik, voll krass ey!“).

Nun, abgesehen von dieser vielleicht etwas fragwürdigen Test-Idee, finden wir die Aktion natürlich unterstützenswert. Somit fordern wir euch alle auf, einen Tag lang eure Downloads zu stoppen (;-) und stattdessen z.B. im iTunes Store einzukaufen.


Wettbewerb
Gerne machen wir daraus gleich einen Wettbewerb: zu gewinnen gibts einen Gutschein für den iTunes-Store im Wert von CHF 30.- (das sind z.Z. etwa € 19.–). Teilnahmebedingungen: Kommentar mit aktuellem Lieblingssong inklusive gültigem iTunes-Store-Link (easy mit dem Link-Generator zu erstellen) für den zu diesem Beitrag abgeben (siehe mein nachfolgendes Beispiel). Der Gewinner wird am 25. Oktober per Zufallsgenerator ermittelt, Teilnahmeschluss ist am Tag vorher bis Mitternacht. Teilnahme auch von ausserhalb der Schweiz möglich! Bitte gebt eine gültige E-Mail-Adresse an, damit der Gutschein so verschickt werden könnte. Auf gehts mit meinem Beispiel:

Mein aktueller Lieblinssong ist „Ich Steine, du Steine“ von Peter Fox. Den gibts hier:
Peter Fox - Stadtaffe - Ich Steine, du Steine